Ein kleiner JahresrĂŒckblick 😊

Ihr Lieben,
nun ist es schon fast ein Jahr her, dass ich die erste Beratung gemacht habe. Wahnsinn, wie die Zeit rennt. đŸ˜±â€Š.da jetzt unser Urlaub unmittelbar bevor steht und ich daher erst Ende Juni wieder weitermache, wollte ich mal ein kleines ResĂŒmee ziehen.
AnfĂ€nglich hatte ich mir ĂŒberlegt, dass ich vielleicht so 10-15 Beratungen in einem Jahr machen werde, da ich diese TĂ€tigkeit ja nur neben dem Haupt-und einem anderen Nebenjob gestartet habe. Einfach aus Spaß an der Sache, weil es mir selber so viel Erleichterung und Spaß gebracht hat, meine MĂ€dels zu tragen und ich dies eben auch weitergeben wollte. Was soll ich sagen, es waren dann doch ein paar Beratungen mehr.😍
Ich dĂŒrfte in einem Jahr 35 Familien helfen, die ideale Trageweise fĂŒr sich und ihr Baby zu finden. đŸ€©â™„ïž
Ich habe selber so viel gelernt in der Zeit, ich merke, dass ich mittlerweile viel zielgerichteter vorgehen und mit verschiedenen Beratungssituationen immer besser umgehen kann. Aber so unterschiedlich das Setting auch sein kann, eins hatten alle Termine gemeinsam: sie haben mir wahnsinnigen Spaß gemacht und es macht mich total happy, wenn ich sehe wie aus meist unerfahrenen, immer neugierigen, manchmal unsicheren und auch selten skeptischen Eltern stolze und selbstsichere Tragende werden und die Babys sich zufrieden ankuscheln.
Fast noch mehr freut es mich, wenn ich dann im Nachhinein unerwarteterweise Feedback bekomme, wie der Alltag so lĂ€uft und was sich durch das Tragen geĂ€ndert – meist verbessert – hat.
Ich freue mich auf jede Menge weitere Beratungen
könnte ich es hauptberuflich machen, wĂŒrde ich es tun. 😉.
Ich danke allen Beratungsfamilien fĂŒr ihr Vertrauen und verabschiede mich nun erstmal in den Urlaub. 
Also, euch noch schöne Pfingsttage und einfach eine gute Zeit!!!!👋👍😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.